Liebe Leserin! Lieber Leser!

Den Eudora-Verlag Leipzig gibt es seit nunmehr zwölf Jahren. In dieser Zeit ist es gelungen, das Portfolio schrittweise zu erweitern, ohne jedoch unsere „Kernkompetenzen“ aus den Augen zu verlieren. Südosteuropa etwa mit seiner vielschichtigen Kultur, aber auch den zahlreichen Konflikten, verdient in der heutigen Zeit besondere Beachtung. Neuer in unserem Programm sind regionalhistorische Themen zu Leipzig, Sachsen und Mitteldeutschland – eigentlich immer in ihren gesamteuropäischen Kontexten.

Es wurde Zeit, unseren Internetauftritt komplett neu zu gestalten, um dem technischen Fortschritt Genüge zu tun, vor allem aber, um Ihnen noch mehr Informationen rund um unsere Publikationen und einen besseren Service anzubieten.

Nehmen Sie sich doch einfach eine Tasse Kaffee und stöbern Sie durch unsere virtuellen Bücherregale. Schreiben Sie uns, was Ihnen gefällt, oder auch, wenn Sie noch etwas vermissen.